Internet Flatrates

Internet Flatrates im Vergleich

DSL, Kabel und UMTS Flatrates

Wer heute das Internet nutzt, braucht schon lange nicht mehr auf die Uhr blicken um die Kosten im Rahmen zu halten. Für alle Bereiche des Internets gibt es heute Flatrates, sei es eine DSL Flatrate für den Telefonanschluss, eine Kabel Flatrate für den Kabelanschluss oder eine UMTS Flatrate für Handy und Notebook.

Dank Internet Flatrate immer und überall online sein.

Als Flatrate für den heimischen PC bieten sich neben den gängigen DSL Flatrates auch immer mehr die von den Kabel-TV Anbietern zu erhaltenen Internet Flatrates an. Mit einer solchen Kabel Flatrate ist sogar in ländlichen Gebieten ein Downstream von 20 Mbit und mehr möglich!

Flatrate Tipp

Kabel Internet Flatrate von Kabel Deutschland

Alle Besitzer eines TV-Kabelanschlusses im Gebiet von Kabel Deutschland können ihren Anschluss auch zum Telefonieren und im Internet Surfen nutzen. Dabei ist die Leistung des Internet Anschlusses bei Kabel Deutschland deutlich höher als bei vergleichbaren Flatrates über den gewöhnlichen Telefonanschluss.

Hier können Sie die Verfügbarkeit überprüfen

Im Paket "Comfort" erhalten Sie sogar in ländlichen Gebieten eine Download Geschwindigkeit von 20.000 Kbit/s inklusive einer Telefon-Flatrate für Gespräche zu allen deutschen Festnetznummern für nur 29,90 Euro im Monat.

  • Internet Flatrate mit 20.000 Kbit/s
  • Telefon Flatrate für alle deutschen Festnetze
  • Die alte Festnetznummer kann mitgenommen werden
  • 2 Telefonleitungen mit bis zu 6 Rufnummern
  • Nur 9,90 Euro Bereitstellungsgebühr
  • Kostenlose Installation durch einen Techniker

Das alles gibt es für nur 29,90 Euro im Monat und in den ersten 3 Monaten sogar nur 9,90 Euro, bei lediglich 12 Monaten Vertragslaufzeit.

Kabel Deutschland Internet und Telefon Flatrate